Anreise

Die Stecknitz-Region liegt verkehrsgünstig nahe den Autobahnen 1 (Hamburg - Lübeck), 24 (Hamburg - Berlin) und 20 (Lübeck - Rostock). Von der A 1, Abfahrt Bad Oldesloe, fährt man auf der B 208 rund 20 Kilometer Richtung Ratzeburg bis nach Berkenthin.

Von der A 24, Abfahrt Talkau, etwa 30 Kilometer über die B 207 Richtung Ratzeburg bis in die Stecknitz-Region. Und von der A 20, Abfahrt Groß Sarau, ca. 10 Kilometer auf Landstraßen über Klein Sarau und Klempau bis nach Krummesse.

Bahnreisende haben die Wahl zwischen den Ziel-Bahnhöfen Bad Oldesloe (auf der Strecke Hamburg - Lübeck), Lübeck und Ratzeburg (auf der Strecke Lübeck - Büchen - Lüneburg). Von den Bahnhöfen fahren Linienbusse in die Stecknitz - Region. Am Wochenende hat die Gemeinde Berkenthin ein Anrufsammeltaxi (AST) eingerichtet, das Besucher und Erholungssuchende direkt von und nach Berkenthin bringt.

Die lauenburgischen Gemeinden der Stecknitz-Region sind dem Tarifgebiet des HVV angeschlossen. Sie haben die Möglichkeit - z.B. an Wochenenden mit dem Fahrrad - von Hamburg HBF über Büchen nach Ratzeburg mit der Regionalbahn (Linie R21) zu fahren und von dort aus in die Stecknitz-Region zu radeln.


Größere Kartenansicht